Kann denn Sucht Sünde sein?

Ein Ort des Friedens, der Ruhe, Glückseligkeit und Erleuchtung - so hatten sich die Gründer #s2000 vielleicht vorgestellt, als sie Anfang Oktober 2000 den Channel in's Leben gerufen haben. Das ging höchstens ein paar Tage gut, dann übernahm das Chaos die Kontrolle und dieser Zustand hält bis zum heutigen Tage an.

Doch der Reihe nach: der Grund für die Entstehung von #s2000 war eine Gruppe neuer Studenten an der TU Chemnitz und ihr Drang danach, untereinander in Kontakt zu bleiben. Da sie alle zum Semester 2000 gehörten und ihnen so auf die Schnelle kein besserer Name einfiel, bekam der Channel also seine typischen fünf Zeichen verpasst.

In den nachfolgenden Monaten - und besonders während den Prüfungsperioden - fanden immer mehr Leute den wahren[tm] Weg im Leben und landeten hier...